Filter
Brillenglasbeutel
Brillenglasbeutel dienen vorzugsweise als Schutz von geschliffenen Brillengläsern. Die Anfertigung erfolgt als Zweinahtflachbeutel. Die genaue Beschreibung ist unter dieser Rubrik ausführlich beschrieben. Auch als Zweinahtfaltenbeutel mit Klappe lieferbar.Technische MöglichkeitenBrillenglasbeutel dienen vorzugsweise als Schutz von geschliffenen Brillengläsern. Die Anfertigung erfolgt als Zweinahtflachbeutel. Die genaue Beschreibung ist unter dieser Rubrik ausführlich beschrieben. Auch als Zweinahtfaltenbeutel mit Klappe lieferbar.SonderformenWegen der Gefahr des Verkratzens wurden die Beutel in der Vergangenheit noch mit Vlies (Vliesfütterung) ausgefüttert. Wir verwenden heute Spezialpapier, dass den gleichen Zweck erfüllt. Wahlweise mit Bohrungen in der Klappe. Einige Standardgrößen haben wir auf Lager, auf Wunsch fertigen wir auch andere Größen an. Bedrucken können wir die Beutel im Flexodruck bis zu 4 Farben.

Ab 16,25 €* /1.000 Stk.
Salzstangenbeutel
Salzstangenbeutel werden als Zackenschnittflachbeutel gefertigt. Meistens werden Sonderanfertigungen mit kundenspezifischem Druck benötigt, wir haben aber auch zwei Standardgrößen auf Lager.Bei der Bestellnummer FG024 handelt es sich um einen Sonderposten ohne Druck.

Ab 27,75 €* /1.000 Stk.
Hüllen für Glückwunschkarten, ohne Druck
Die Hüllen für Glückwunschkarten werden aus Polyäthylen- (transparent) bzw. Polypropylen (hochtransparent) gefertigt. Sie sind an zwei Längsseiten geschweißt und haben keine Klappe. Die Maße sind genau auf die üblichen Hüllen für Glückwunschkarten abgestimmt.Alternative: Glückwunschkartenhüllen aus Zellglas.

Ab 12,50 €* /1.000 Stk.
Crepes- und Hamburgerbeutel
Diese Tüten werden wie Zweinahtflachbeutel hergestellt, sind allerdings an zwei nebeneinanderliegenden Seiten offen. Sie sind im Flexodruck nach Ihren Wünschen bedruckbar. Unsere Lagersorten haben keinen Druck.Für Crepes wird normalerweise Pergamyn eingesetzt, bei Döner und ähnlichem wird Pergament-Ersatz verwendet.Dönertüten mit Standarddruck haben wir nicht im Programm, Dönertüten mit individuellem Druck bieten wir Ihnen gerne als Sonderanfertigung in einer der Standardgrößen oder der für Döner üblichen Größe 160 x 160 mm an.Technische MöglichkeitenViele Größen und Druckausführungen möglich. Bei uns erfolgt die Anfertigung üblicherweise aus fettdichten Papieren wie Pergamyn oder Pergament-Ersatz.

Ab 19,95 €* /1.000 Stk.
Besteckbeutel
Flachbeutel mit schwarzem Standarddruck "Guten Appetit" (Einstecktaschen) zur sauberen Aufbewahrung von Besteck.Artikel Nr. 761K80S ist zusätzlich mit eingelegter Serviette aus hochweißem Tissue, 2-lagig extra weich, Format 33 x 33 cm 1/8 Kopffalz.Technische MöglichkeitenDie Anfertigung von Besteckbeuteln erfolgt meist von der Rolle wie bei Zweinahtflachbeutel. Hierbei ist bis zu vierfarbiger Flexodruck möglich. Die genaue Beschreibung ist unter dieser Rubrik ausführlich beschrieben. Falls eine besonders hohe Druckqualität gewünscht wird ist auch die Anfertigung mit Offsetdruck vom Blatt möglich. Standardgrößen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste, Sondergrößen sind aber je nach Anwendungsfall auch möglich. Auf Wunsch kann der Besteckbeutel bereits mit einer eingelegten Serviette geliefert werden.EinsatzbereicheGastronomie, Krankenhäuser, Pflegeheime, Kantinen etc.

Varianten ab 22,25 €* /1.000 Stk.
Ab 42,20 €* /1.000 Stk.
Münztüten m. langem Bodenfalz für Klappe
Münztüten mit langem Bodenfalz zum Einstecken der Klappe.

Varianten ab 33,90 €* /1.000 Stk.
Ab 34,10 €* /1.000 Stk.
Zellglas-Flachbeutel Zweinahtklebung
Zellglasbeutel (umgangssprachlich auch: "Cellophan", das ist der frühere Markenname des Herstellers Kalle & Co. AG) haben wir zum einen als normale Zweinahtbeutel im Programm, zum anderen als Beutel mit Wickelboden. Bei letzteren wird zunächst ein Schlauch gefertigt, der dann auf Länge geschnitten und am Boden zweimal umgerollt wird. Weiterhin führen wir Zellglas-Bodenbeutel. Unsere Zellglasbeutel sind für die Verpackung von Lebensmitteln geeignet. Heute setzen wir Material mit dem Markennamen "Natureflex" ein.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 210x270 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Bei Fertigung in Zweinahtklebung ist eine Klappe möglich, nicht jedoch bei Beuteln mit Wickelboden. Falls die Klappe selbstklebend sein muß ist dies nur durch einen Selbstklebestreifen mit Abdeckfolie zu erreichen. Technische Besonderheit bei Zellglasbeuteln in Zweinahtklebung: der seitliche Klebfalz wird ohne Ausschnitt gefertigt, was dazu führt, dass der klebefalz in der gesamten Höhe des Beutels doppelt liegt und auch auf die Klappe reicht.EinsatzbereicheRepräsentative Verpackung von Kleinteilen, Prospekten, Mustern etc.

Ab 24,25 €* /1.000 Stk.
Münztüten m. abgeschrägter & abgerundeter Klappe
Münztüten in Zweinahtklebung werden von der Rolle gearbeitet und haben links und rechts je eine innenliegende Klebnaht. Wie bei Zweinahtklebung üblich sind die Kanten des Papiers leicht rauh, dafür ist der Preis interessant. Münztüten aus Pergamin sind nur in dieser Klebeweise lieferbar.

Varianten ab 20,35 €* /1.000 Stk.
Ab 22,10 €* /1.000 Stk.
Zellglas-Flachbeutel Mittelklebung mit Wickelboden
Zellglasbeutel (umgangssprachlich auch: "Cellophan", das ist der frühere Markenname des Herstellers Kalle & Co. AG) haben wir zum einen als normale Zweinahtbeutel im Programm, zum anderen als Beutel mit Wickelboden. Bei letzteren wird zunächst ein Schlauch gefertigt, der dann auf Länge geschnitten und am Boden zweimal umgerollt wird. Weiterhin führen wir Zellglas-Bodenbeutel. Unsere Zellglasbeutel sind für die Verpackung von Lebensmitteln geeignet. Heute setzen wir Material mit dem Markennamen "Natureflex" ein.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 210x270 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Bei Fertigung in Zweinahtklebung ist eine Klappe möglich, nicht jedoch bei Beuteln mit Wickelboden. Falls die Klappe selbstklebend sein muß ist dies nur durch einen Selbstklebestreifen mit Abdeckfolie zu erreichen. Technische Besonderheit bei Zellglasbeuteln in Zweinahtklebung: der seitliche Klebfalz wird ohne Ausschnitt gefertigt, was dazu führt, dass der klebefalz in der gesamten Höhe des Beutels doppelt liegt und auch auf die Klappe reicht.EinsatzbereicheRepräsentative Verpackung von Kleinteilen, Prospekten, Mustern etc.

Ab 31,55 €* /1.000 Stk.
Flachbeutel Pergamin
Zweinahtflachbeutel werden von Rollen gefertigt. An den beiden Seiten der Papierbahn wird soviel Papier abgeschnitten, daß ein ca. 12 mm breiter Klebfalz stehenbleibt. Durch die Technik des Schnittes entsteht eine etwas rauhe Papierkante. Der Klebfalz wird nach innen geknickt und mit Leim versehen. Wenn danach der Beutelzuschnitt am Boden gefaltet wird entsteht so eine Tüte mit zwei parallelen, innenliegenden Klebnähten. Der Schnitt, mit dem der Beutel von der Bahn getrennt wird und der die obere Kante des Beutels bestimmt, ist je nach Maschinentyp glatt oder leicht gezackt. Die Klappe ist normalerweise rechteckig. Bei einer etwas teureren Variante (nur als Sonderanfertigung lieferbar) ist die Kante glatt geschnitten und die Klappe abgerundet.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 610x650 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Klappe kann genutet, abgeschrägt, wiederanfeuchtgummiert oder selbstklebegummiert sein. Perforation und Numerierung sind möglich. Mit seitlicher Falte siehe Zweinahtfaltenbeutel.EinsatzbereicheVerpackung von Kleinteilen, Briefmarken, Prospekten etc.

Ab 13,90 €* /1.000 Stk.
Reparaturbeutel, unbedruckt, Zweinahtklebung
Reparaturbeutel aus gebleichtem Kraftpapier und SD-Papier in Zweinahtklebung ohne Bedruckung.Technische MöglichkeitenDie technischen Möglichkeiten bei Reparaturbeuteln sind durch die unterschiedlichsten Anwendungen sehr umfangreich. Die einfachste Ausführung ist der Beutel ohne Klappe und ohne Druck. Diese Beutel werden vorzugsweise von Druckereien bezogen, die dann individuell kleinere Auflagen nach Kundenwunsch bedrucken.Weitere Ausführungsmöglichkeiten sind Beutel ohne Abriss, oder mit einfachem bzw. doppeltem perforiertem Abriss. Die Größen sind variabel, Standardgrößen sind bevorzugt und in unserer Preisliste hinterlegt.Auch die möglichen Papiersorten sind umfangreich, in der Regel von einseitig glatt gebleichtem Kraftpapier in 60 bis 120 g/m², über holzfrei weiß Offsetpapier in 80 bis 120 g/m², bis hin zu einem Selbstdurchschreibepapier mit anhängendem Deckblatt in 80 g/m².Als Druckvarianten bieten sich entweder Flexodruck mit bis zu 4 Farben bzw. Offsetdruck an. Zusätzlich ist eine fortlaufende 2-fache Nummerierung in schwarz möglich.EinsatzbereicheJuweliere, Uhrmacher, Optiker, Schlüsseldienste, Gavurwerkstätten, sonstige Reparaturen

Varianten ab 34,55 €* /1.000 Stk.
Ab 54,05 €* /1.000 Stk.
Flachbeutel Pergamin Wiederanfeuchtgummierung
Zweinahtflachbeutel werden von Rollen gefertigt. An den beiden Seiten der Papierbahn wird soviel Papier abgeschnitten, daß ein ca. 12 mm breiter Klebfalz stehenbleibt. Durch die Technik des Schnittes entsteht eine etwas rauhe Papierkante. Der Klebfalz wird nach innen geknickt und mit Leim versehen. Wenn danach der Beutelzuschnitt am Boden gefaltet wird entsteht so eine Tüte mit zwei parallelen, innenliegenden Klebnähten. Der Schnitt, mit dem der Beutel von der Bahn getrennt wird und der die obere Kante des Beutels bestimmt, ist je nach Maschinentyp glatt oder leicht gezackt. Die Klappe ist normalerweise rechteckig. Bei einer etwas teureren Variante (nur als Sonderanfertigung lieferbar) ist die Kante glatt geschnitten und die Klappe abgerundet.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 610x650 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Klappe kann genutet, abgeschrägt, wiederanfeuchtgummiert oder selbstklebegummiert sein. Perforation und Numerierung sind möglich. Mit seitlicher Falte siehe Zweinahtfaltenbeutel.EinsatzbereicheVerpackung von Kleinteilen, Briefmarken, Prospekten etc.

Ab 20,10 €* /1.000 Stk.
Flachbeutel Pergamin Selbstklebegummierung
Zweinahtflachbeutel werden von Rollen gefertigt. An den beiden Seiten der Papierbahn wird soviel Papier abgeschnitten, daß ein ca. 12 mm breiter Klebfalz stehenbleibt. Durch die Technik des Schnittes entsteht eine etwas rauhe Papierkante. Der Klebfalz wird nach innen geknickt und mit Leim versehen. Wenn danach der Beutelzuschnitt am Boden gefaltet wird entsteht so eine Tüte mit zwei parallelen, innenliegenden Klebnähten. Der Schnitt, mit dem der Beutel von der Bahn getrennt wird und der die obere Kante des Beutels bestimmt, ist je nach Maschinentyp glatt oder leicht gezackt. Die Klappe ist normalerweise rechteckig. Bei einer etwas teureren Variante (nur als Sonderanfertigung lieferbar) ist die Kante glatt geschnitten und die Klappe abgerundet.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 610x650 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Klappe kann genutet, abgeschrägt, wiederanfeuchtgummiert oder selbstklebegummiert sein. Perforation und Numerierung sind möglich. Mit seitlicher Falte siehe Zweinahtfaltenbeutel.EinsatzbereicheVerpackung von Kleinteilen, Briefmarken, Prospekten etc.

Ab 40,85 €* /1.000 Stk.
Reparaturbeutel, weiß, Offset, unbedruckt, Zweinahtklebung
Reparaturbeutel aus weißem Offset Papier in Zweinahtklebung, besonders gut geeignet für die nachträgliche Bedruckung.Technische MöglichkeitenDie technischen Möglichkeiten bei Reparaturbeuteln sind durch die unterschiedlichsten Anwendungen sehr umfangreich. Die einfachste Ausführung ist der Beutel ohne Klappe und ohne Druck. Diese Beutel werden vorzugsweise von Druckereien bezogen, die dann individuell kleinere Auflagen nach Kundenwunsch bedrucken.Weitere Ausführungsmöglichkeiten sind Beutel ohne Abriss, oder mit einfachem bzw. doppeltem perforiertem Abriss. Die Größen sind variabel, Standardgrößen sind bevorzugt und in unserer Preisliste hinterlegt.Auch die möglichen Papiersorten sind umfangreich, in der Regel von einseitig glatt gebleichtem Kraftpapier in 60 bis 120 g/m², über holzfrei weiß Offsetpapier in 80 bis 120 g/m², bis hin zu einem Selbstdurchschreibepapier mit anhängendem Deckblatt in 80 g/m².Als Druckvarianten bieten sich entweder Flexodruck mit bis zu 4 Farben bzw. Offsetdruck an. Zusätzlich ist eine fortlaufende 2-fache Nummerierung in schwarz möglich.EinsatzbereicheJuweliere, Uhrmacher, Optiker, Schlüsseldienste, Gavurwerkstätten, sonstige Reparaturen

Varianten ab 32,70 €* /1.000 Stk.
Ab 43,90 €* /1.000 Stk.
Flachbeutel Kraftpapier
Zweinahtflachbeutel (Papiertüten) werden von Rollen gefertigt. An den beiden Seiten der Papierbahn wird soviel Papier abgeschnitten, daß ein ca. 12 mm breiter Klebfalz stehenbleibt. Durch die Technik des Schnittes entsteht eine etwas rauhe Papierkante. Der Klebfalz wird nach innen geknickt und mit Leim versehen. Wenn danach der Beutelzuschnitt am Boden gefaltet wird entsteht so eine Tüte mit zwei parallelen, innenliegenden Klebnähten. Der Schnitt, mit dem der Beutel von der Bahn getrennt wird und der die obere Kante des Beutels bestimmt, ist je nach Maschinentyp glatt oder leicht gezackt. Die Klappe ist normalerweise rechteckig. Bei einer etwas teureren Variante (nur als Sonderanfertigung lieferbar) ist die Kante glatt geschnitten und die Klappe abgerundet.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 610x650 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Klappe kann genutet, abgeschrägt, wiederanfeuchtgummiert oder selbstklebegummiert sein. Perforation und Numerierung sind möglich. Mit seitlicher Falte siehe Zweinahtfaltenbeutel.EinsatzbereicheVerpackung von Kleinteilen, Briefmarken, Prospekten etc.

Ab 13,20 €* /1.000 Stk.
Flachbeutel braun Natronpapier
Zweinahtflachbeutel (Papiertüten) werden von Rollen gefertigt. An den beiden Seiten der Papierbahn wird soviel Papier abgeschnitten, daß ein ca. 12 mm breiter Klebfalz stehenbleibt. Durch die Technik des Schnittes entsteht eine etwas rauhe Papierkante. Der Klebfalz wird nach innen geknickt und mit Leim versehen. Wenn danach der Beutelzuschnitt am Boden gefaltet wird entsteht so eine Tüte mit zwei parallelen, innenliegenden Klebnähten. Der Schnitt, mit dem der Beutel von der Bahn getrennt wird und der die obere Kante des Beutels bestimmt, ist je nach Maschinentyp glatt oder leicht gezackt. Die Klappe ist normalerweise rechteckig. Bei einer etwas teureren Variante (nur als Sonderanfertigung lieferbar) ist die Kante glatt geschnitten und die Klappe abgerundet.Technische MöglichkeitenSonderanfertigungen: Größenbereich von ca. 40x40 mm bis ca. 610x650 mm. Flexodruck mit bis zu 4 Farben möglich, auch bis an den Rand. Klappe kann genutet, abgeschrägt, wiederanfeuchtgummiert oder selbstklebegummiert sein. Perforation und Numerierung sind möglich. Mit seitlicher Falte siehe Zweinahtfaltenbeutel.EinsatzbereicheVerpackung von Kleinteilen, Briefmarken, Prospekten etc.

Ab 14,00 €* /1.000 Stk.
Reparaturbeutel, bedruckt mit Standardtabelle, Zweinahtklebung
Reparaturbeutel mit aufgedruckter Standard-Tabelle für Uhren, Schmuck, Optiker und Universal-Anwendung, 2x nummeriert, perforierter einfacher Abriss in Zweinahtklebung. Technische MöglichkeitenDie technischen Möglichkeiten bei Reparaturbeuteln sind durch die unterschiedlichsten Anwendungen sehr umfangreich. Die einfachste Ausführung ist der Beutel ohne Klappe und ohne Druck. Diese Beutel werden vorzugsweise von Druckereien bezogen, die dann individuell kleinere Auflagen nach Kundenwunsch bedrucken.Weitere Ausführungsmöglichkeiten sind Beutel ohne Abriss, oder mit einfachem bzw. doppeltem perforiertem Abriss. Die Größen sind variabel, Standardgrößen sind bevorzugt und in unserer Preisliste hinterlegt.Auch die möglichen Papiersorten sind umfangreich, in der Regel von einseitig glatt gebleichtem Kraftpapier in 60 bis 120 g/m², über holzfrei weiß Offsetpapier in 80 bis 120 g/m², bis hin zu einem Selbstdurchschreibepapier mit anhängendem Deckblatt in 80 g/m².Als Druckvarianten bieten sich entweder Flexodruck mit bis zu 4 Farben bzw. Offsetdruck an. Zusätzlich ist eine fortlaufende 2-fache Nummerierung in schwarz möglich.EinsatzbereicheJuweliere, Uhrmacher, Optiker, Schlüsseldienste, Gavurwerkstätten, sonstige Reparaturen

Ab 60,20 €* /1.000 Stk.